Interview

Wie viele Frauen und Männer seit ihr ?

Inzwischen sind wir auf fast 300 Frauen (Männer haben noch nicht zu uns gefunden) in unsere Gruppe angestiegen und unser Dorf findet immer mehr Anklang.

Die Idee klingt verrückt

Ich meine, wer kommt schon auf die Idee ein 3 Dimensionales Dorf zu häkeln. So eine muss doch verrückt sein oder? Verrückt? nein das nicht,aber an verrückten Ideen mangelt es nicht. Kleine Dinge zu häkeln liegt mir zwar nicht, aber wir haben in der Gruppe einige Häcklerinnen die so etwas können und total gut darin sind. So entstanden kleinen Männchen, kleine Autos, Campingfahrzeuge und vieles mehr. Grad werden Tiere gehäkelt die echt toll sind, aber noch gibt es dazu nur geheime Bilder. Später wenn sie fertig sind könnt ihr sie sehen.

Warum keine Decke?

Unser Dorf sollte nie eine Decke werden, denn so was kann jeder häkeln, der eine Nadel halten kann, aber in 3D-Form ist es schon eine Herausforderung. Sind die Häuser alle gleich, nein sind sie nicht, denn jeder darf und sollte seine Fantasie mit hineinbringen, sein Traumhaus häkeln, sein Garten häkeln.

Und das alles zu Gunsten der Kinderhospize?

Ja, genau, alles kommt denen zugute, damit werden viele Projekte unterstützt, wie Behinderten gerechte Autos zu beschaffen, Beerdigungen bezahlen, Therapiemöglichkeiten, Betreuungen, und noch viel mehr. Wie ihr seht kommt es bei allem Menschen dann an die bei den Hospizen Hilfe suchen.

Hast du keine Angst, dass die das Geld anderweitig verbrauchen?

Ehrlich gesagt, Nein. Die habe ich nicht. Es gibt auch gute Verbände die sich wirklich dafür einsetzen das es anderen gut geht. Und bisher habe ich nichts  gefunden was dagegen spricht.

Hast du Richtlinien vorgegeben?

Ja ein wenig schon. Z.B. darf ein Haus minimal 10 mal 15 cm sein oder ein Grundstück minimal 20 mal 20 cm. Wird es größer ist es kein Problem. Oder die Straßen, kleine Straßen 6 cm breit und minimal 20 cm lang, große Straßen (Hauptstraßen) 10 cm breit und 1 Meter lang. Das ist alles vorgegeben und mehr nicht. Es soll ja viel Spaß bringen und keine Pflicht sein. Zudem kann man seinen Namen darauf verewigen wenn man es möchte.

Mit was werden die Häuser gefüllt?

Unsere Häuser werden mit Schaumstoff, Schwämme, Watte oder ähnlichem gefüllt. Es darf kein Plastik, kein Holz, keine Pappe, verwendet werden. Auch kein Draht um etwas zu stabilisieren, denn daran können Kinder sich verletzen und es muss alles waschbar sein ab 30 Grad.

Warum ein Dorf, nicht ein Schal oder Mützen und so?

Nun für Schals, Mützen und so weiter gibt es viele die das gemacht haben, aber ein Dorf, nein das gibt es nicht. Es gibt auch kein Rekord darüber. Wobei Mützen Luftmaschenkette, Schal, Handschuhe gibt es Rekorde drüber.

Steht der Weltrekord an erster Stelle?

Nein steht er bei uns nicht, für uns zählt das gemeinnützliche Projekt. Der Weltrekord ist eben nur eine Nebensache und wir wissen ja nicht einmal ob wir zugelassen werden. Deswegen machen wir uns darum gar keine Gedanken.

Was passiert wenn alle Teile bei dir sind?

Dann wird das ganze zusammengeknöpft mit Druckknöpfen und zum Deich transportiert. Wo genau das wissen wir noch nicht aber es soll entweder in Horummersiel oder Schilling sein. Transportiert wird es mit unseren privaten Autos, und die Feuerwehr hilft uns dabei alles hinzubekommen.

Wer misst das ganze aus?

Wir hoffen dazu unseren Bürgermeister von Hohenkirchen  zu bekommen. Er möchte so gerne mit dabei sein. Evtl. auch noch ein alt eingesessenen Auktionator der das dann Versteigert.

Ist jemand vom Bundesverband Kinderhospize mit dabei?

Ich will es doch hoffen, denn so kann man den Scheck gleich direkt übergeben und das Geld überweisen.

Welche Hoffnung hast du für dieses Projekt?

Hm.. gute Frage.. meine Hoffnung besteht darin das wir das gesamte Dorf für den guten Zweck erfolgreich versteigern können und eine tolle Summe einnehmen.

Wenn alles vorbei ist was kommt dann?

Nun dann kommt was neues, evtl. Clowns für eine andere Stiftung, Ein Leuchtturmdorf mit vielen kleinen Einzelheiten davor, ich habe noch keine Ahnung und wird mir erst Gedanken darum machen wenn es soweit ist.

3.3.17 10:10

Letzte Einträge: Friesland Tv , Iaaaaa und Muhhhhhhhhhh. , Wir wachsen und wachsen, Zum ersten Mal, Es wächst und wächst, Das neue Therapiezentrum ist fertig

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen